Kategorie: Aktuelles
Zugriffe: 112
+++Saisonrückblick TSV Zollhaus e.V. Kamsdorf - Teil 2+++

Zum Montag haben wir für euch unseren zweiten Teil des Saison Rückblicks:

C-Junioren / Kreisliga
Die Truppe vom Trainerduo Rehwald/Reichmann spielte auch in dieser Saison wieder um den Titel mit. Am Ende wird es aber wieder "nur" der Vizemeister Titel der Kreisliga Saison.
Allerdings ist es erneut ein beachtlicher zweiter Platz. Im ersten Jahr, als junger Jahrgang auf dem Großfeld müsste man die Saison mit einem ganz engen Kader spielen. Oft wurde das auch zu einem Problem.
Die entscheidenden Niederlage in dieser Saison musste man alle ohne Stammkader spielen. Und gerade im Spitzenspiel gegen Schwarza war es besonders Schmerzhaft auf Kapitän Ben und Jorden verzichten zu müssen.
Hätte, wenn und aber, alles egal denn auch wenn es erneut kein Pokal ist den man in die Höhe streckt ist es am Ende doch die Entwicklung die die Jungs auch in dieser Saison wieder mitnehmen. Obendrauf kommt noch ein Torverhältnis von 142:12 Toren und die Torjägerkanone für Eric O'Brien!
In der Halle kommt man in die Finalrunde und beendet diese als 5. im Kreispokal musste man sich im Viertelfinale geschlagen geben.
Wir sagen herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft für eine starke Saison!

B-Junioren / Kreisoberliga
Unsere B war wohl in dieser Saison das Team mit dem größten Trainerstamm aller Zeiten 😉 der Zusammenschluss der "alten" B und den C-Junioren die aufrückten brachte einiges mit sich. Zum einen war die Kaderstärke beachtlich, die Anzahl an Trainern herausragend, die Qualität an Spielern versprach sehr viel aber zum anderen war eben auch der Schlüssel aus den beiden Teams erstmal eins zu machen!
Die B-Junioren spielen eine gute Saison in der es aber auch Höhen und Tiefen gibt. Nach 20 Spielen stehen sie auf einem guten 4. Platz dieser Kreisoberliga, holen 38 Punkte und schießen 70 Tore.
Zu kritisieren gibt es diesmal vielleicht etwas die Defensivarbeit denn neben 70 Saisontreffern kassiert man auch 43 Gegentore.
Die Kerle sind aber alle auf einem guten Weg! Das große Ziel ist weiterhin die Truppe auf den Männerbereich vorzubereiten und das gelang in dieser Saison wirklich gut!
Wir können stark davon ausgehen das unsere B auch in der kommenden Saison eine Gute Rolle spielen könnte!
Unsere Daumen sind definitiv gedrückt...

Herren / 1.Kreisklasse
"Wir versuchen wieder 2x die Woche zu trainieren, jeder muss aber auch an sich selber arbeiten und dann schauen wir mal wie die Saison verläuft und wo wir am Ende stehen" so war der Ansatz vor der Saison unserer Männer.
Gestärkt durch ein paar neue Gesichter und endlich auch wieder eigenen Nachwuchs, stand vor der Saison ein beachtlicher Kader zur Verfügung! Teilweise ein echtes Luxusproblem was unsere Verantwortlichen der Ersten da diesmal hatten.
Die Saison startete gut! Schon nach den ersten Spielen war eigentlich allen Teams klar das der TSV erneut um die Tabellenspitze mitreden möchte!
Im Pokal war leider in der ersten Runde Schluss aber so war der Fokus gleich von Beginn an mehr auf der Liga!
Zur Hinrunde standen nur 2 Niederlagen auf dem Zettel und 7 Siege.
Die Rückrunde wurden dann ein echter Hingucker! Aufgrund der ersten Spiele musste eine Frage geklärt werden. Aufstieg - Ja oder nein... Und die Antwort war - JA!!! Und mit der Antwort wären die Weichen gestellt.
Nur ein Ausrutscher gegen Blankenburg II brachte dann ein Saisonfinale was von Spannung nicht mehr zu toppen war! 3 Teams hatten noch die Chance auf Platz 1. Neben uns waren das noch Blankenburg II und Leutenberg.
Und der Rest steht bereits in den Geschichtsbüchern...Vor über 600 Zuschauern, besiegt der TSV im letzten Spiel die Leutenberger mit 0:4 und sichert sich somit den Staffelsieg und den Aufstieg in die Kreisliga!
Wir sagen herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team für eine starke Saison. Nun heißt es die Pause kurz genießen und dann mit Vollgas das Projekt Kreisliga starten!

TSV Zollhaus Damen
/ Kreisoberliga
Für unsere Mädels war es erneut eine schwere Saison die aber mit einem super Ergebnis beendet werden konnte!
Trotz anfänglich guten Kader zeigte sich im Laufe der Saison wieder das altbekannte Problem das man von Woche zu Woche weniger wurde.
Die Spiele selbst bestritten unsere Mädels aber gut. In der Liga werden sie am Ende sogar Vizemeister nur die Mädels aus Magdala waren besser.
Das ganze bringen unsere Mädels aber auch in der Halle aufs Parkett. Auch da werden sie Vizehallenkreismeister im Finale in Weimar!
Obendrauf kommen noch 3!!! Mädels vom TSV die gemeinsam die Torjägerliste anführen. Mega!
Leider ist dennoch die Zukunft unserer Frauenmannschaft ungewiss. Erstmal wieder für eine neue Saison gemeldet aber Verstärkung bleibt Fehlanzeige. Im Gegenteil, man muss schmerzliche Abgänge verzeichnen. Ob unsere Frauen sich dennoch über Wasser halten wird die Zeit zeigen.
Wir wünschen es uns jedenfalls sehr!

So und das war es mit allen Mannschaften die sich im Spielbetrieb befinden. Neben alle den haben aber auch unsere Kleinsten diese Saison wieder alles gegeben. Im Training der Bambinis ging es immer ganz schön rund! Der Zuwachs an neuen Kindern ist da, es ist also angerichtet das auch in der kommenden Saison die Arbeit auf dem Fußballplatz weiter gehen kann.
Und ihr könnt euch sicher sein, wir werden euch auf dem Laufenden halten!

In diesem Sinne
AUF GEHT'S ZOLLHAUS
 
  
Saisonruckblick_2024_02