TSV Zollhaus e.V. - 12.Spieltag TSG Kaulsdorf II - TSV Zollhaus 1:3
Suche - Bildergalerie - Sigplus
plg_search_dpcalendar
plg_search_docman
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Schlagwörter
Open menu

Termine

Statistik

  • Benutzer online: 0
  • Benutzer offline: 34
  • Gäste: 110

12.Spieltag TSG Kaulsdorf II - TSV Zollhaus 1:3

12.Spieltag TSG Kaulsdorf II - TSV Zollhaus 1:3Am 12. Spieltag hieß es endlich Derbytime für die Männer des TSV Zollhaus. Auswärts ging es nach Kaulsdorf. Im Hinspiel auf Heimischen Rasen konnte man keinen Sieger ermitteln. Am Ende stand ein 4:4 zu Buche. Die Mannschaft wurde durch das Trainerteam um J. Gabel und J. Richter richtig heiß gemacht. Die Marschrichtung war klar. nach 2 Spielen ohne Gegentor wollte man daran anknüpfen und 3 Punkte mit nach Hause nehmen. Nach über 1,5 Jahren Verletzungspause feierte unserTorhüter Patrick „Kusi“ Kusebach endlich sein Comeback. Und um es vorweg zu nehmen, er zeigte eine sehr starke Partie mit sensationellen Paraden. Ich kann nur sagen, HERZLICH WILLKOMMEN zurück Kusi.
Nun zum Spiel. Die Bedingungen waren um Welten besser als in der Vorwoche in Uhlstädt, was unseren filigranen Fußballkünstlern zu Gute kam. Am Anfang war es ein lockeres Abtasten ohne was nennenswertes auf beiden Seiten. In der 9. Spielminute ein Mustergültiger Angriff der Zollhäuser. Langer Ball auf außen und O. Stoll mit einer Traumflanke kurz vor der Eckfahne. In der Mitte steigt N. Gabel hoch und nickt die Pille ins lange Eck ein. Selbst der Torhüter der Kaulsdorfer Kreisoberligamannschaft streckt sich vergebens. Danach übernahm der TSV mehr und mehr das Spiel. Spielminute 17, sehr viele Füße im Strafraum der Kaulsdorfer am Ende steht Ch. Wiegand-Hess goldrichtig und knallt den Ball zum viel umjubelten 0:2 in die Maschen. Gleich in der nächsten Aktion nur 2 Minuten später hat N. Gabel das 0:3 auf dem Schlappen, scheitert aber allein stehend vor dem Torhüter. Ab der 25. Spielminute beteiligten sich die Kaulsdorfer immer mehr an der Partie und die Zollhäuser hatten zu viele einfach Ballverluste und spielten nicht mehr Konsequent genug. Dazu kam eine teilweise sehr raue Spielweise einiger Kaulsdorfer Spieler. Welches der Schiedsrichter großzügig tolerierte. So in der 32. Minute als der Kausldorfer Torhüter unseren Mittelfeldmotor J. Richter mustergültig im Strafraum foulte. Der Nötige Pfiff bleib aus. Sei es drum, weiter ging es. Mit ein wenig Glück konnte man das 0:2 in die Halbzeit bringen. Durchatmen, Schuhe wechseln ;-) und weiter ging es. Die 2. Halbzeit sollte in den Händen der Kaulsdorfer liegen. Welche den TSV mit unter fast komplett in den eigenen Strafraum zwang. Am Ende scheiterte jeder Versuch an dem Zollhäuser Torhüter. In der 69. Spielminute endlich Entlastung in Form einer großen Chance für N. Gabel. Leider verfehlte er das Tor um Haaresbreite. Dann sah sich der TSV genötigt zu wechseln in der 71. Minute verließ Ch. Wiegand- Hess das Feld und es kam D. Dietzel ins Spiel. Und dann geschah das, was man aus dem Champions League Finale von 1997 ( Dortmund-Juventus) kennt. „Ricken, Lupfen……Toooooor“. In der 74. Spielminute war es D. Dietzel welcher nach seiner Einwechslung und dem 2. Ballkontakt den Torhüter der Kaulsdorfer zum 0:3 überlupfte. Der Jubel war natürlich groß, aber die Kaulsdorfer kämpften trotzdem bis zur letzten Minute und so musste man in der 89. Spielminute das 1:3 hinnehmen. Am Ende stand ein 1:3 und man kann sich stolz Derbysieger nennen. Auch unser Spieler R. Scheidig, welcher sich letzte Woche schwer verletzte, lies es sich nicht nehmen vorbei zu schauen und den Jungs zu Gratulieren.

Es spielten:
Patrick „Kusi“ Kusebauch; Christian „Peet“ Reichelt; Nic Henniger; Jan „Janner“ Richter; Kevin „Buschi“ Buschmann; Tobias „Tobl“ Merkl; Robert „Robbi“ Stoll; Oliver „Olli“ Stoll; Niklas „Niggel“ Gabel; Oliver „Kartoffel“ Schmidt; Christopher „Biege“ Wiegand-Hess; Dirk „DD“ Dietzel

D. Schaller
facebook facebook instagram instagram
Vereinsseite Nachwuchs Instagram
Nachwuchs
Instagram
Damen

Zollhaus News

Sponsorenfoto E- Junioren 2021/2022 mit …

Das Sponsorenfoto E- Junioren 2021/2022 mit Sponsor KDW Baustoff GmbH wurde im Downloadbereich eingestellt. Registrierte TSV-Zollhaus-Mitglieder können das ab sofort herunterladen.

17.10.2021 Hits:50101 Zollhaus News pixel - avatar pixel

Sponsoren

Überarbeitung unserer Sponsorenseite ist soweit abgeschlossen. Ein riesengroßes Dankeschön geht jetzt an die Firma Hammerschmidt, die maßgeblich am Sposoring beteilt ist. Vielen Dank Enrico.

12.07.2021 Hits:65603 Zollhaus News pixel - avatar pixel

Saisonfoto E1- Junioren 2020/2021

Das neue Mannschaftsbild der E1 -Junioren für die Saison 2020-2021 wurde im Downloadbereich eingestellt. Registrierte TSV-Zollhaus-Mitglieder können das ab sofort herunterladen.

25.09.2020 Hits:268732 Zollhaus News pixel - avatar pixel

hier geht's zur Sponsorenseite
Copyright © 2014. All Rights Reserved. designed by WaPPenSalon.de
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.