D- Junioren - TSV Zollhaus e.V.
plg_search_attachments
plg_search_dpcalendar
plg_search_sigplus
plg_search_docman
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Schlagwörter

Termine

Wer ist online

chstrobelt  

Statistik

  • Benutzer online: 1
  • Benutzer offline: 19
  • Gäste: 130

D- Junioren

SG Rudolstadt/Schwarza 2 : TSV D-Junioren

60357922 2350454055203989 746479957588312064 n

 

+++ SG Rudolstadt/Schwarza 2 : TSV D-Junioren   5:1 +++

 

Sonntag, herlricher Sonnenschein, also auf nach Rudolstadt an die idyllische Schillerhöhe. So motiviert wie das Trainergespann waren die Kerle heute allerdings nicht. Es schwebte der scheinbar furchteinflössende Name des Gegners durch die Köpfe, oder man sah wie die Eltern gemütlich in der Sonne lagen. Die Erklärung warum nach dem Super Spiel der Vorwoche an diesem Tag die Leistung um 80% zurückgegangen ist, konnten die Trainer sich nicht erklären und die Spieler uns nicht geben.

Das einzig spritzige waren die Einwechslungen zur Halbzeit von Mo und Laszlo und die letzten 5 Minuten von allen. Drei Geschenke in der 1. HZ und 2 Distanzschüße in der 2.HZ ließen die Trainer verzweifeln. Dabei war noch Glück für uns im Spiel, denn 3 mal Aluminium verhinderte weitere Möglichkeiten von der SG.

Was auf der einen Seite Glück ist , ist auf der anderen Pech. Wir kamen nämlich auch zu Chancen bei denen 2 mal der Pfosten der Sieger blieb. Den einzigen Treffer für den TSV erzielte Mo, der nach seiner Verletzung in Saalfeld überraschend schnell wieder fit war. Nach einem doppelten Doppelpass mit Laszlo konnte er die Pille ins Tor befördern. Ein schwacher Trost nach dem bisherigen Spielverlauf. Wie schon erwähnt wurde das Visier 5 Minuten vor Ultimo doch noch mal hochgeklappt, allerdings haben die Kerle zu spät an sich geglaubt und der Abpfiff zog den Strich unter die Partie. An der Kondition lag es nicht, gerannt sind alle, allein der Glaube an sich und an unser Team hat gefehlt. Das gilt es abzustellen, denn wir streben einen zweistelligen Punktestand nach Ende der Saison an. Drei Spiele stehen noch aus. Die Trainer glauben fest an die Truppe!

Es spielten: Erwin Eric Paul Luca Arved Kaldi Jason Moritz Mo Laszlo

Doppelspieltag D-Junioren

59997160 2350454085203986 7909317648658202624 n+++ Doppelspieltag D-Junioren +++

FC Saalfeld : TSV 1:1

Zu einem ungewollten Nachholer, den der KFA Mittelthühringen mit einem organisatorischen Talent eines Dreifingerfaultiers verursacht hat, reisten wir in die Kreisstadt.

Die Jungs waren gewillt in Saalfeld endlich mal was mitzunehmen und so gingen sie auch ins Spiel. Konzentriert und konsequent in der Abwehr und zielstrebig im Angriff war das was man sehen konnte. 
Ein gutes und kämpferisch ansehnliches Spiel unseres Teams wurde in der 50. Spm. mit dem Führungstreffer von Kaldi gekrönt. Ein „lucky shot“ wie er sagte. Leider mussten wir in dieser Phase Mo, nach einem übertriebenen Foul, ins Krankenhaus bringen lassen. Gute Besserung an dieser Stelle. Dadurch und dem hohen Pensum geschuldet war ein Bruch im Spiel und das Gegenhalten viel immer schwerer! So mussten wir kurz vor Schluss den Ausgleich hinnehmen (56. Spm.).

Unterm Strich ein ansehnliches aufeinandertreffen in dem wir auch gerne 3 Punkte mitgenommen hätten!

Am Ende noch ein Dank an Kohle für die Organisation!

Es spielten: Erwin Eric Moritz Paul Kaldi László Max Jason Luca Mo Mölli

——————————————————

1 Tag Pause... am Samstag dann schon der nächste Pfiff zum Anstoß.

TSV : Bad Blankenburg 1:3

Immer noch heiß vom Donnerstag ging man mit leicht veränderter Aufstellung auf den Platz. Die Ansage war, die Aktionen bis zum Ende mit vollem Einsatz zu beackern. Das jedoch fehlte dann doch hin und wieder völlig. Der Gegner übte viel Druck aus dem Mittelfeld und da besonders bei eigenen Abstößen aus. Ansonsten stand die Defensive gut und läuferisch waren alle auf hohem Niveau unterwegs! Wir möchten jetzt nicht auf die einzelnen Situationen die zu den Gegentreffer führten eingehen, weil wir mit einem guten Gefühl vom Platz gingen. 
Die Kerle haben ihre Sache wirklich gut gemacht und die konditionelle Leistung war echt geil. Mit dem Abpfiff hat Kaldi dann noch den verdienten Treffer nach einer Ecke erzielt.

Es geht stetig bergauf mit der Truppe!

Es spielten: Erwin Eric Moritz Paul Kaldi László Max Jason Luca Josi

+++ Neue Trainingsanzüge +++

djun neue Trainingsanzüge+++ Neue Trainingsanzüge +++

Die D-Junioren des #TSVZollhausNachwuchs freuen sich über nagelneue Anzüge. Für diesen starken Auftritt der Jungs sorgte der Sponsor
~Faber Wartung & Service~
Dafür schicken wir ein ebenso starkes DANKE zurück! Es macht uns sehr stolz so eine Unterstützung zubekommen.
#inderregionfürdieregion  #fürimmerblauweiß  #TSVZollhaus

TSV vs. Wachsenburg Haarhausen 7:4

D jun haarhausenAm letzten Samstag, bei traumhaftem Wetter ?, waren die Gäste mit der weitesten Anreise zu Gast. Mit Haarhausen kam der direkte Tabellennachbar zu uns nach Kamsdorf.
Die Ansagen in der Kabine, nach der Vorstellung des „neuen“ im Trainerteam, Sebastian Reispich, waren schnell beendet! „Im Rückwärtsgang schnell hinter den Ball und sich gegenseitig absichern. In die andere Richtung konzentriert, genau und mit Übersicht.“
Damit rein in die 1. Halbzeit und sofort sahen die vielen Fans der Jungs,

Weiterlesen: TSV vs. Wachsenburg Haarhausen 7:4

Zollhaus News

Mannschaftsfoto Männer

Das Mannschaftsfoto der Männer für die Saison 2018-2019 steht für registrierte Mitglieder steht zum Download ...

Sponsorenfoto E-Junioren

Das Sponsorenfoto der E-Junioren steht für registrierte Mitglieder steht zum Download bereit.

Teamfoto E-Junioren

Das Mannschaftsfoto der E-Junioren steht für registrierte Mitglieder steht zum Download bereit.

Nächste Termine

27 Mai
Alte Herren Holland
27.05.2019 - 31.05.2019
30 Mai
Christi Himmelfahrt
30.05.2019
30 Mai
Vatertag
30.05.2019
9 Jun
Feiertag oder Gedenktag in: Baden-Württemberg, Bayern,...

Copyright © 2014. All Rights Reserved. designed by WaPPenSalon.de
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.